Restaurant

Juges Paar beim Abendessen

Unsere Küche

 
In unserem Restaurant kochen wir eine regionale schwäbische Küche, verfeinert mit internationalen Raffinessen und Zutaten. Alfons Köhler, Mitglied der Meistervereinigung Gastronom Baden-Württemberg e.V., hat sich aus Überzeugung und regionaler Verbundenheit einer hohen Qualität in der Küche verpflichtet. Im Service sorgt Monika Köhler mit Ihrem Team für eine angenehme Atmosphäre und Gastlichkeit.

 

 
 

Frühstück:

Mo. - Fr. 7:00 - 10:00 Uhr
Sa. + So. 8:00 - 10:00 Uhr
 

Mittagessen:

täglich 11:30 - 14:00 Uhr
Donnerstag Ruhetag
Montag Mittag geschlossen
 

Abendessen:

täglich 17:30 - 21:00 Uhr
Donnerstag Ruhetag
 
Herbstball in Köhlers Krone

Feiern

Egal ob Familienfeier oder Firmenevent, bei uns sind Sie genau richtig!

Sprechen Sie uns an und wir stellen gemeinsam mit Ihnen Ihre persönliche Wunschveranstaltung zusammen.

 

Kochkurse

Verbringen Sie einen genussvollen und zugleich informativen Abend mit unserem Küchenmeister Alfons Köhler rund um den Grill in Köhlers Backhaus.

Dieser findet auf Anfrage in unserem Backhaus statt. Gruppengröße: 8-12 Personen

Ein Kochkurs beinhaltet:

Zubereiten eines 4 Gang-Menüs mit

Vorspeise,Suppe, Hauptgang und Dessert,

alle Getränke außer Spirituosen

und das leckere selbstgekochte Menü.

Preis pro Gruppe (bis 10 Personen): 840,-- €

jede weitere Person: 84,--€ 

Zeit: 17:00-22:00 Uhr

Gesellschaft

Gerne dürfen Sie Ihre Liebsten zum Verzehr Ihres selbstgekochten Menüs einladen.

 

Preis pro Person 49,-- € inklusive Getränke.

Termine:
 

derzeit keine offenen Kochkurse

Anmeldungen unter 07395-331

Partner_Biosphärengastgeber.png
Biosphärengastgeber.png

Öffnungszeiten

 

Hotel:

täglich 7:00-22:00

    

Restaurant:
täglich 11:30-14:00 & 17:30-21:00 

Donnerstag Ruhetag

Montag ab 17:30

Backhaus:
Mittwoch und Sonntag

10:00 - 18:00

Kontakt


Drei-Kreuz-Straße 3
89584 Ehingen-Dächingen 

 
Telefon: 07395 331
Telefax: 07395 1095

 

E-Mail: info@koehlers-krone.de

  • Facebook App Icon
  • Trip Advisor App Icon
Meistervereinigung Gastronom.png